Mediterrane Gärten

Nicht nur der  Duft der Provence, der Toskana oder der Algarve bietet mediterranen Gärten Raum für  eine willkommene Wohlfühloase, sondern auch bei uns sind sie umsetzbar und beliebt.  

Diese Gärten erzählen Geschichten, aber nicht nur in der Zeit des Barocks, in Versailles, sondern  auch in kleineren Gärten, die mit der Gestaltungsart von Bauerngärten und Barock vermischt unsere heutige Art des Bauerngartens ergeben.

Villen bieten  auf Grund Ihrer Gartengrösse, viel Platz an Gestaltungsraum  an,   für z.B. Blumenreiche Rabatten, von Buchshecken eingerahmt, bei denen  ein Zentrum angeordnet ist, in dem sich oft ein Brunnen, eine Figur oder ein anderes  Kunstwerk befindet.

Ideal, um auf den geometrisch angeordneten Wegen, schönen Naturstein zur Geltung kommen zu lassen.

Wer es nicht so streng geometrisch möchte und ein mediterranes Haus mit geneigtem Dach, sanften Farben, Bögen und Säulen hat, für den bietet sich auch eine weicherer Gestaltung an mit geschwungenen Wegen und der typischen südländischen Bepflanzung, wie Säulenzypressen ect.

Kostenlose Erstberatung in Ihrem Garten! Telefon 079 396 8871

Caroline Langer

Gartenpflege & -Gestaltung

Rüchligweg 101
CH-4125 Riehen
Mobil. 079 396 8871
Email: info@gartenbau-riehen.ch

Rufen Sie einfach an!

Caroline Langer Gartenpflege & -Gestaltung | Rüchligweg 101 | CH-4125 Riehen | Tel. +41 (0) 61 554 06 88 | Email: info@gartenbau-riehen.ch

Wir sind spezialisiert auf Gartenunterhalt, Gartengestaltung und Gartenplanung und bearbeiten als Landschaftsgärtner und Gärtner genauso Neuanlagen, wie Gartenumgestaltungen mit Pflanzarbeiten.  Im Unterhalt schneiden wir  Sträuchern, Hecken und Bäumen, in der  Rasenpflege vertikutieren und mähen wir und bieten auch  Rasenneuanlage an.  Wir  jäten das  Unkraut und entsorgen ihr Laub  für unsere Kunden aus Riehen, Basel und Umgebung aus.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden