Caroline Langer Gartenpflege & -Gestaltung

Caroline Langer
Gartenpflege & -Gestaltung

Lörracherstr. 170
CH-4125 Riehen
Mobil. +41 (0) 79 396 8871
Email: info@gartenbau-riehen.ch

Rufen Sie einfach an!

Wir sind für Sie da:
Mo - Fr: 7.00 - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Gartenbau Riehen / Gartenbau Basel  und Umgebung

Wenn Sie einen Garten in Riehen  oder Umgebung haben -  Basel Stadt und  Basel Land und sich

eine Neuanlage wünschen, sind Sie bei uns gut aufgehoben.

Wir bedienen die vielen Facetten des Garten- und Landschaftsbaus und lassen Ihren Gartentraum wahr werden.

Beim Erstellen Ihres Gartens, legen wir vornehmlich  Wert auf die Verarbeitung Schweizer  Produkte, wie z.B. frostfester Jurakalk, für  wunderschöne Trockenmauern, oder Maggia aus dem schönen Maggiatal, der Ihrer Terrasse ein edles Aussehen verleiht.

Darüber hinaus, beschränken wir uns auf Materialien aus Europa, wie z.B. Granit aus Portugal.

Die Vielfalt, der europäischen Natursteine ist gross und mit unserem Know How, setzten wir all Ihre Wünsche  professionell um, so dass sich ein individuell auf Ihre  Bedürfnisse zugeschnittener Traumgarten für Sie ergibt.

Nachhaltiger Gartenbau liegt uns am Herzen, so achten wir auch bei unseren Steinlieferanten auf kurze Transportwege, wie  auf faire Produktions- und Abbaubedingungen.

Umweltschutz, wirtschaftliches Denken und soziale Verantwortung ist uns im Hinblick auf   fair gehandelte Produkte, Ressourcenschonung und Umweltaspekte wichtig und nur damit ist langfristiger Erfolg möglich.

 

 

Gartengestaltung und Garten-Planung für Kunden aus Riehen und Basel

Der  Firmensitz unseres Gartenbaubetriebes  ist in Riehen und wir  gestalten und erneuern  Ihren Garten in Riehen und  im gesamten Gebiet Basel Stadt und Basel Land.

Von der Planung, über die Ausführung, Ihr Garten wird  bei uns quasi „schlüsselfertig“ für Sie erstellt.

Wir bedienen die vielen Facetten des Garten- und Landschaftsbaus und lassen Ihren Gartentraum wahr werden.

Gekonnt verbinden wir verschiedene Stilelemente der Gartengestaltung mit Naturstein und einer ansprechenden  Bepflanzung. Ob es eher ein Japanischer Garten, ein Mediterraner Garten, ein Sakraler Garten oder ein Bauerngarten sein soll, wir haben die Lösung für Sie.

Unsere  Gärten sind Wohlfühloasen, die Raum für Entspannung und  geselligem Zusammensein bieten. Wir kreieren einen Garten, der zu Ihnen passt und auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Durch faire und kompetente Beratung haben Sie mit uns den richtigen Ansprechpartner und werden persönlich betreut.

   

Gärtner und Landschaftsgärtner Basel und Riehen

Wir mähen Ihren Rasen, schneiden Ihre Hecken, Sträucher und Bäume und schenken auch Ihren Rosen und Ihrem Bux besondere Aufmerksamkeit, so dass Ihre Lieblingspflanzen bei uns in guten Händen sind und die nötige, regelmässige Gartenpflege bekommen.

Als Gärtner halten wir Ihre Rabatten unkrautfrei und kümmern uns um eine, zu jeder Jahreszeit, ansprechende Bepflanzung. Entweder durch Bepflanzung von mehrjährigen Pflanzen oder eben saisonale Bepflanzung, oder auch eine Mischung aus beidem, ganz nach Ihren Wünschen.

Hier erhalten Sie von uns eine persönliche und  kompetente Beratung, abgestimmt auf die  Ansprüche Ihrer bestehenden Bepflanzung, Umgestaltungen und Neuanlage Ihres Gartens.

Ihr Rasen

Durch professionelles  Verlegen von Rollrasen, verhelfen wir zu schnellem Grün und Ihr Rasen ist schon nach kurzer Zeit strapazierfähig und auch unkrautfrei. Auch für schattige Ecken, in denen der Rasen schlecht wächst haben wir Lösungen. Mit  einer  speziellen Mischung aus verschiedenen Gräser- Sorten für schattige Gartenplätze  und den richtigen Düngemassnahmen,  können Sie sich auch  hier über einen frischen moosfreien Rasen erfreuen können.

Schädlingsbekämpfung, Krankheiten

Auch in der Bekämpfung von Schädlingen und Pilzkrankheiten ist ein geschultes Auge wichtig und ein sinnvoller, ökologisch vertretbarer Umgang mit Spritzmitteln.

Ob Läuse, Buxbaumzünsler,  Dickmaulrüssler oder Pilzkrankheiten wir haben Ihren Garten schnell unter  Kontrolle  und ergreifen die nötigen Massnahmen zur Behandlung  Ihrer Pflanzen.

 

Gartenunterhalt und Gartenpflege für Kunden aus Riehen und Basel 

Ob ein Garten die Handschrift eines professionellen Gartengestalters und Landschaftsgärtners hat, sieht man sofort.

Bleiben Sie bei Ihrer Kernkompetenz, wir kümmern uns um Ihren Garten, erledigen den kompletten Gartenunterhalt,  planen Ihre  Neu- oder Umgestaltung, setzen die Ausführung  um und beraten Sie professionell  bezüglich Ihren  Wünsche.

   

Mediterrane Gärten

Nicht nur der  Duft der Provence, der Toskana oder der Algarve bietet mediterranen Gärten Raum für  eine willkommene Wohlfühloase, sondern auch bei uns sind sie umsetzbar und beliebt.  

Diese Gärten erzählen Geschichten, aber nicht nur in der Zeit des Barocks, in Versailles, sondern  auch in kleineren Gärten, die mit der Gestaltungsart von Bauerngärten und Barock vermischt unsere heutige Art des Bauerngartens ergeben.

Villen bieten  auf Grund Ihrer Gartengrösse, viel Platz an Gestaltungsraum  an,   für z.B. Blumenreiche Rabatten, von Buchshecken eingerahmt, bei denen  ein Zentrum angeordnet ist, in dem sich oft ein Brunnen, eine Figur oder ein anderes  Kunstwerk befindet.

Ideal, um auf den geometrisch angeordneten Wegen, schönen Naturstein zur Geltung kommen zu lassen.

Wer es nicht so streng geometrisch möchte und ein mediterranes Haus mit geneigtem Dach, sanften Farben, Bögen und Säulen hat, für den bietet sich auch eine weicherer Gestaltung an mit geschwungenen Wegen und der typischen südländischen Bepflanzung, wie Säulenzypressen ect.

 

 

Zen-Gärten / Japanische Gärten

bieten stets durch die harmonische Anordnung vieler Formgehölze unerwartete Blickwinkel und überraschende farbenfrohe Ansichten.

Zen-Gärten / Japanische Gärten

Die Kombination mit Kiesflächen und Felsen symbolisiert bei den Chinesen die „ Inseln der Unsterblichkeit“, deren Bewohner, der chinesischen Mythologie zufolge das Geheimnis des ewigen Lebens kannten.

Japanisches  Sprichwort:

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, die Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.

 

Steine sind demnach also keine tote Materie, sondern werden gezielt im Garten positioniert und können  voller Symbolik stecken. Im Shintoismus verkörpern manche Steine, Wohnorte von Gottheiten, Naturgeistern oder symbolisieren die Geheimnisse der Unsterblichkeit.

Die Steinsetzung, quasi als Gerüst und Basis verleiht dem Garten Ausstrahlung und Ruhe,  vergleichbar mit Akupunkturpunkten, bei denen an diesen energetischen Stellen das – Qui- angeregt wird. Die Kunst als erfahrener Steinsetzer besteht darin, genau diese energetischen Stellen zu erspüren.

Aus ökologischen Gründen ziehen wir Steine aus der Region, importierten Steinen vor.

Zen- Gärten bieten also ideale Bedingungen für Entspannung, wie Meditation oder einfach, um nach einem anstrengendem Tag loszulassen und sich wieder zu erden.

 

Wir sind Blüten Inmitten eines erblühenden Universums

Soen Nakagawa

 

     

Sakrale Gärten

Sakrale Gärten Gärtner Riehen

Hier ist eine von vielen Möglichkeiten Ihres Sakaralen Gartens in Form eines Sri Yantras. Auf Bild 1. sehen Sie gut die Grundstruktur.

Für die kleinste umsetzbare Grösse in Ihrem Garten, in der Form eines Sri Yantras, wird eine quadratische  Fläche von mindestens 150 qm benötigt. Nach der Konstruktion mit dem GPS  werden mit Pflasterbändern aus Naturstein die einzelnen Linien erstellt und es ergeben sich viele kleine Flächen, die teilweise bepflanzt, aber auch ausgepflastert werden.

Sakrale Gärten Gärtner Riehen

Eine feste Grösse gibt es bei der Konstruktion im Aussenbereich nicht. Es kann also die Fläche eines Fussballfeldes sein oder noch grösser.

Sakrale Gärten Gärtner Riehen

Auf Bild 2. und 3. sehen Sie einen Erdkreis in Form eines Sri Yantras. Diese  Fotos  hat ein Pilot über der Wüste in Oregon gemacht.

Der Erschaffer dieses 13 x 13 Meilen grossen Sri Yantras ist leider unbekannt. Im Sakralgarten wird die Energie bewusst, nach dem alten Wissen der Geomantie, gelenkt.

Geomantie ist die Kunst, Lebensräume nach den Bedürfnissen der menschlichen Seele im Einklang mit der Kraft des Ortes zu gestalten. Liebevoll angelegte „Naturtempel“  können einen wichtigen Beitrag, zum freudvollen Miteinander leisten und unter anderem einen spirituellen Raum schaffen.

Alle Kriterien, die auf Wohlbefinden und Gesundheit des Menschen Einfluss haben, werden zusätzlich zu den terrestrischen und kosmischen Energien berücksichtigt.

Positive Erdenergien werden verstärkt, so dass sich mit der Zeit ein Wohlgefühl einstellt. Der Garten blüht auf,  die Pflanzen wachsen besser, Schmetterlinge und anderen Nützlinge finden sich ein.

Ein Sakraler Garten ist ein bewusst, ganzheitlich  gestalteter Garten, in dem energetische Prinzipien wirken  und Erd – Menschbeziehung miteinander in Heilung kommt. Liebevoll angelegte „Naturtempel“  können einen wichtigen Beitrag, zum freudvollen Miteinander leisten und unter anderem einen spirituellen Raum schaffen.

Ein solcher Garten bringt eine spürbare Erfahrung von Stille und Geborgenheit, eine Atmosphäre, die das Heile und Heilsame unterstützt. Sakrale Gärten feiern zeitlose Gegenwart, menschlicher und göttlicher Wirklichkeit. Zum Sakralen Garten gehören Ruhe und Entspannung genauso, wie die Freude an der Bewegung.

Das Heilige und das Profane:

Die ersten Gärten der Welt waren eingehegte Kultstätten, zu Ehren der Götter und dienten natürlich als Ernährungsgrundlage für eine stark anwachsende Bevölkerung.

In unseren Breiten hiessen sie „heilige Haine“. Energetisch und quantenphysisch betrachtet sind Sakrale Gärten mit einer sehr hohen energetischen Frequenz ausgestattet, wodurch das wirkliche Entspannen und Aufladen möglich ist.

Stets war der Mensch bemüht Sakralbauten und Sakralgärten zu optimieren und zu seinen Gunsten zu nutzen, um die paradiesische Erfahrung der Vollkommenheit, wahrhaftig zu erleben. Die Heilige Geometrie und die Kräfte der Form werden bewusst eingebunden. Diese Komposition verbindet sich harmonisch mit dem Menschen.

„Gott schläft im Stein, atmet durch die Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.“

Rabindranãth Tagore

Die natürliche Ordung ist heil, harmonisch, religions – und kulturunabhängig.

Die heilige Geometrie entsteht aus sich selbst heraus, ist von jeher anwesend in allem Natürlichen, uns Umgebenden.

   

Baumfällarbeiten

Bäume sind angenehme Zeitgenossen, aber manchmal müssen sie weichen.

Nach sorgfältigem Abwägen, je nach Alter, Baumart und Ziel der Fällung,  fällen wir auch  Ihre Bäume.

Ein Ausfräsen des Wurzelstocks, um nach der Fällung am selben Standort eine Pflanzung zu realisieren  ist möglich.

Zum Schutz der einheimischen Wildvögel, bemühen wir uns,   Fällarbeiten auf die  Monate  Oktober bis Februar zu beschränken.

Auch Sicherheit und die nötigen Arbeitsschutzmassnahmen sind uns bei Baumfällarbeiten sehr wichtig.

   

Obstbaumschnitt

Ihre Obstbäume bekommen eine besondere Pflege von uns. Ein erfolgreich geschnittener Obstbaum ist ein zweckmässig geschnittener Baum.

 D.h. es soll eine ertragreiche Ernte geben, grosse, gesunde Früchte und der Krankheits- oder Schädlingsbefall  so gering wie möglich gehalten werden.

Wir schneiden Ihre Obstbäume unter Beachtung der Triebförderungsgesetze. Die Entwicklung der Einzelorgane eines Baumes beeinflusst die Gesamtentwicklung desselben. Hier gibt es bestimmte Gesetzmässigkeiten, die „ Trieb- und Wachstumsförderungsgesetze“ genannt werden.

Wir achten auch auf  Lichtraumprofil  und  Saftwaage, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

So ist also nicht nur der anfängliche Erziehungsschnitt von grosser Bedeutung, der den Jungbaum möglichst bald in ein „Physiologisches Gleichgewicht“ bringt.

Auch der Ertragsbaum, sollte einen  jährlichen, Erhaltungsschitt bekommen, um erfolgreich  eine optimale Ernte  zu erzielen.

Unabhängig vom Schnitt, ist auch die  Unterlage, auf die der Baum veredelt wurde, deutlich  prägend für die vegetativen und generativen Eigenschaften eines Baumes.

 z. B.

  • Größe und Wuchsstärke sowie der Platzbedarf des Baumes
  • Fruchtgröße und –Farbe
  • Geschmack der Früchte
  • Regelmäßigkeit des Ertrages
  • Ertragsbeginn sowie die Widerstandsfähigkeit gegen Frost, Krankheiten (z. B. Triebsucht, Feuerbrand, Krebs) und Schädlinge (z. B. Wühlmaus, Blutlaus)
  • Verwendung der Früchte

Süsskirschen z.B. sind oft auf Vogelkirschen veredelt, welche extrem stark wachsen. Platzbedarf und Standort sollten  also vor der Pflanzung gut überdacht werden.

Süsskirschen tragen auch erst am 3- jährigen Holz, was bei den Schnittmassnahmen beachtet werden muss.

Nicht nur Obstbäume, sondern auch  Beerensträucher benötigen einen regelmässigen fachmännischen Schnitt.  

Sehr gerne beraten wir sie hierzu.

   

Überwinterung von Kübelpflanzen

Wir holen Ihre Kübelpflanzen im Herbst ab und transportieren  Sie ins Winterquartier, indem

optimale Temperaturen, Luftfeuchtigkeit  und Lichtverhältnisse herrschen.

Sie können uns Ihren  Orleander, Ihre Dattelpalme oder Zitrusarten  anvertrauen. Im Frühjahr erhalten Ihre Pflanzen noch einen Rückschnitt und dann bringen wir sie zu Ihnen zurück.

  

Vereinbaren Sie einen Termin! Telefon +41 (0) 79 396 8871

Caroline Langer Gartenpflege & -Gestaltung

Caroline Langer
Gartenpflege & -Gestaltung

Lörracherstr. 170
CH-4125 Riehen
Mobil. +41 (0) 79 396 8871
Email: info@gartenbau-riehen.ch

Rufen Sie einfach an!

Caroline Langer Gartenpflege & -Gestaltung | Lörracherstr. 170 | CH-4125 Riehen | Tel. +41 (0) 61 554 06 88 | Email: info@gartenbau-riehen.ch

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

OK